Entgifte von innen mit dem "Who’s Who" der Botanik

Zur Entgiftung von innen haben wir in SKIN CLEAN das "Who’s Who" der Botanik zusammengeführt. Um schädliche Giftstoffe von der Haut zu entfernen, enthält die grüne Reinigung entgiftende Mineralien und die Reinigungsalgen Spirulina und Chlorella. In dieser Algen-Nährstoff-Mischung ist ebenfalls Mariendistel und Methylsulfonylmethan zur Unterstützung einer gesunden Haut und gleichzeitig zur Entgiftung der Leber enthalten.

Chlorella: Super Grünalge für eine natürliche Entgiftung

Chlorella ist eine einzellige Grünalge und zudem ein äußerst wirksames Element bei der Entgiftung des Organismus, das sowohl bei der Beseitigung von Schwermetallen, bei der Verbesserung und Stabilisierung des Immunsystems und bei der Reinigung der Haut wirksam unterstützend wirkt.

Wenn du von Entgiftung hörst, kommt dir wahrscheinlich als erstes eine Saftkur in den Sinn. Aber das Herausspülen von Giftstoffen aus deinem Organismus ist nicht zwangsläufig mit Unannehmlichkeiten oder Schmerzen verbunden, es kann durchaus auch Spaß bereiten.

Die Chlorella besitzt viele verschiedene Aminosäuren. Außerdem enthält es Chlorophyll, Beta-Carotin und eine gesunde Mischung aus Vitaminen und Mineralien wie zum Beispiel Kalzium und Vitamin C. Es schenkt deinem Körper nicht nur eine wirksame Dosis nützlicher Nährstoffe, es hat auch die Wirkung eines Schwamms, indem es gefährliche Krankheitserreger und Schwermetalle aufsaugt, die deinen Körper von innen her bedrohen. Es zieht diese inneren Toxine wie ein Magnet an und filtert sie dann aus deinem Körper heraus.

Es ist besonders wirksam bei der Beseitigung von Schwermetallen, die sich in deinem Körper ansammeln könnten. Die steigende Exposition gegenüber Schwermetallen (z.B. Blei in Rohren, Quecksilber vom Fischkonsum und Aluminium in Antitranspirantien) führt zu Ansammlungen von Schwermetallen in unserem Organismus, die häufig in Gehirnnebel, Müdigkeit und Angstgefühlen äußern können; zudem können Schwermetalle auch die Funktionstüchtigkeit deiner Organe gefährden.

Chlorella absorbiert Schwermetalle wie ein Schwamm und blockiert die Aufnahme in deinem Organismus (1). Diese werden dann sanft aus deinem Körper entfernt. Und wenn du Chlorella regelmäßig zu dir nimmst, kann die Aufnahme und Ansammlung von Schwermetallen in deinem System sogar weitgehend verhindert werden (2).

Wissenschaftler konnten auch demonstrieren, dass Chlorella-Ergänzungen helfen können, dein Immunsystem zu stärken sowie die Hormonausschüttung und deinen Stoffwechsel zu regulieren (3,4). Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil von Chlorella ist, dass es helfen kann, die Bildung von Akne zu verhindern. Darüber hinaus kann es deine Haut wieder weicher, heller und strahlender machen (5).

Spirulina: Superfood mit antioxidativer Wirkung

Die blaugrüne Alge Spirulina hat einen hohen Eiweiß- und Vitamingehalt. Das macht sie für Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, zu einer idealen Nahrungsergänzung. Einige der zahlreichen Vorteile von Spirulina sind die folgenden:

Das Chlorophyll in Spirulina unterstützt nicht nur die allgemeine Gesundheitsförderung, sondern auch die Entgiftung. Dieses Pigment besitzt einer Doppelblindstudie aus dem Jahr 2015 zufolge die Fähigkeit (6), den Körper von Schwermetallen sowie anderen Schadstoffen zu befreien.

Spirulina enthält in hohem Maße die essentielle Fettsäure GLA, die dazu beitragen kann, dass Sie besser aussehen und sich besser fühlen. Das Aussehen betreffend vermutet die Forschung, dass GLA zur Förderung einer strafferen, feuchteren Haut beitragen kann (7). Weitere Studien ergaben, dass GLA auch die Gewichtsabnahme (8) und die PMS-Linderung unterstützen kann.

Die Mikroalge besitzt einer Studie von 2010 zufolge entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften (9). Eine entzündungshemmende, supernahrungsreiche Ernährung kann Ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Ein Bonus besteht darin, dass die antioxidative Wirkung auch die Hautpflege miteinschließt. Zahlreiche Anti-Aging-Seren enthalten Antioxidantien, die denen von Spirulina ähneln. Antioxidantien unterstützen den Schutz der Haut vor häufigen Alterungsanzeichen sowie Umweltstressoren wie freien Radikalen.

Mariendistel: Natürliche Entgiftung und antioxidative Unterstützung

Mariendistel Extrakt (Silymarin) unterstützt die Entgiftung der Leber. Zur Unterstützung von Leber und Gallenblase wird es seit mehr als 2.000 Jahren verwendet.

Die Mariendistel dient der Entgiftung, der antioxidativen Unterstützung und der Leberunterstützung. Zur Unterstützung der Leber kann Silymarin genutzt werden, weil es die Regeneration der Zellen fördert, die durch Umwelt, Stress oder Alkohol beschädigt wurden (10). Darauf deuten Forschungsergebnisse hin. Es dient außerdem der Entzündungshemmung. Des Weiteren existieren der University of Maryland Medical Center zufolge Beweise dafür, dass Mariendistel durch das Wachstum neuer Zellen die Leber in ihrem Regenerationsprozess unterstützen kann (11).

Das starke Antioxidans hilf außerdem, Schäden durch freie Radikale abzuwenden. Unerwünschte Giftstoffe, die auf die Haut gelangen und dunkle Ringe bewirken könnten, werden von einer gesunden Leber ausgespült.

Methylsulfonylmethan: Verbesserte Hautgesundheit durch die Stärkung von Keratin

Methylsulfonylmethan, auch unter dem Namen MSM bekannt, ist als Nahrungsergänzungsmittel beliebt, um eine Vielzahl von Symptomen und Zuständen zu behandeln. Es besteht aus einer schwefelhaltigen Verbindung, die natürlicherweise in Pflanzen, Tieren und Menschen vorkommt. Möglich ist auch eine Herstellung im Labor. So können Nahrungsmittel in Pulver- oder Kapselform hergestellt werden.

Das Protein Keratin ist eine Hauptstrukturkomponente in der Haut, den Haaren und Nägeln. Es hat einen hohen Gehalt an Cystein, der schwefelhaltigen Aminosäure. Aus diesem Grund haben verbrannte Haare den charakteristischen Schwefelgeruch. MSM wirkt als Schwefelspender für Keratin und kann daher vorteilhaft für die Hautgesundheit sein. Diese Wirkung kann wiederum zur Stärkung dieses wichtigen Proteins beitragen. MSM trägt auch zur Reduzierung von Entzündungen bei. Diese können Hautzellen schädigen und Anzeichen vorzeitiger Alterung, wie Falten, verursachen (12). Es vermag außerdem die Symptome problematischer Hauterkrankungen wie Rosacea zu reduzieren. Diese können Irritationen, Rötungen und Entzündungen der Haut hervorrufen. Wie eine Studie ergab, verbessert MSM bei der Anwendung auf der Haut bei Menschen mit Rosacea signifikant die Feuchtigkeit, den Juckreiz, Rötungen, Entzündungen und die Hautfarbe (13).

Zum Produkt ...

SKIN CLEAN

Natürliche und effektive Nahrungsergänzungsmittel, die gut für dich und die Umwelt sind